TLAV-DV 2019

(Christoph Seiler) Besuch der Delegiertenversammlung des TLAV – Thurgauer Leichtathletikverband heute Abend in Frauenfeld. Leider konnte ich dem abtretenden Präsidenten Andreas Robel nicht persönlich danken für die 10-jährige erfolgreiche Führung des TLAV. Auf diesem Weg alles Gute und gute Genesung! Als Nachfolger wurde Michael Christen von der LAR Bischofszell als Präsident des TLAV gewählt. Neue Leistungssportverantworliche ist Sarah Christen, NET Sport Club Leichtathletik. Im Amt bestätigt wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Jörg Engeler, Thomas Fässler, Fabienne Aggeler und Matthias Gredig.
Die Versammlung folgte allen Anträgen einstimmig. Beeindruckt haben mich die vielen jungen DV-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer. Viele von ihnen wurden an der DV für ihre sportlichen Erfolge geehrt, allen voran Yasmin Giger, Andri Oberholzer und Shelly Schenk, die alle 2018 nationale Meistertitel errungen haben. Bravo!
Ich danke nochmals herzlich für die Einladung zur DV und das spürbare Engagement unsere Sportart. Es war ein guter „Groove“ spürbar an der DV. Als Präsident von Swiss Athletics freut es mich besonders, dass der Swiss Athletics Sprint Final 2019 am 21. September in Frauenfeld stattfindet.