Freitag – Thurgauer Tag an den Europameisterschaften in Amsterdam

Am Freitag, 08.07.2016 ist an den Europameisterschaften in Amsterdam grosser Thurgauer Tag.

Um 12:15 Uhr beginnt Linda Züblin (LG SBW-NET Oberthurgau / LAR Bischofszell) mit dem 100m Hürdenlauf den Siebenkampf der Frauen. Hochsprung ist um 13:00 Uhr, das Kugelstossen beginnt um 18:05 Uhr und der 200m-Lauf zum Schluss des ersten Tages wird um 20:00 Uhr gestartet.

Um 12:55 Uhr beginnen mit den Vorlaüfen über 110m Hürden auch für Brahian Peña (LG SBW-NET Oberthurgau /Amriswil-Athletics) die ersten Europameisterschaften bei den „Grossen“. Nach langer Verletzungspause ist Brahian gerade noch rechtzeitig fit geworden. Wir sind natürlich gespannt wie sehr sich der Trainingsunterbruch auswirken wird, aber Brahian hat diesbezüglich schon öfters gezeigt dass er an Grossanlässen ausserordentliche Leistungen abrufen kann.

Um 19:40 Uhr startet dann Kariem Hussein (auch er ein Athlet aus der LG SBW-NET Oberthurgau, jetzt für den LC Zürich startend) zur Titelverteidigung über 400m Hürden. Die Halbfinals haben aber gezeigt dass dieses Rennen für den Europameister von Zürich 2014 nicht zum Selbstläufer wird. Besonders der Türke Copello Escobar Yasmani hat einen sehr starken Eindruck hinterlassen. Wir sind gespannt.

Die Leichtathletik Europameisterschaften werden von SRF 2 übertragen.
Link zu den Live-Resultaten: http://www.european-athletics.org/

Schreiben Sie einen Kommentar