U20-Länderkampf in München

Zwei Tage vor EM-Start findet in München der U20-Länderkampf der Länder Deutschland, Schweiz, Österreich und Spanien statt. Unter den 24 Athlet*innen war auch ein Thurgauer dabei der erstmals Internationale Wettkampfluft schnuppern durfte. Mike Buob (Amriswil Athletics) war in seiner Paradedisziplin Stabhochsprung für die Schweiz nominiert.

Internationale Luft für Mathieu Jaquet

Resisprint in La Chaux-de-Fonds

Beim Resisprint in La Chaux-de-Fonds glänzte Mathieu Jaquet (LC Frauenfeld) über 110m Hürden. Mit einer Zeit von 13.48 Sekunden holte er sich die Limite für die Europameisterschaft in München. In München hat der 24-jährige Thurgauer erstmals die Chance einen Nationalteam Einsatz zu absolvieren und internationale Luft zu schnuppern. Mit einer Zeit von 13.91s musste er sich leider bereits in der Qualifikation geschlagen geben. Als zweiter Frauenfelder durfte auch unser «Fastest Farmer» Patrik Wägeli im Marathon an den Start gehen. Patrik kämpfte bei heissen Wetterbedingungen bis zum Schluss und konnte das Rennen auf dem 37. Rang beenden.

Schweizermeisterschaften 2022

U20/U23 Schweizermeisterschaft in Genf

U20/U23 Schweizermeisterschaft in Genf An der Schweizermeisterschaft in Genf waren 20 Athlet*innen aus dem Thurgau vertreten, darunter konnten viele ihre Leistungen abrufen. Herzlichen Glückwunsch an die Medaillengewinner*innen! Rang 110m Hürden Nick Rüegg Amriswil Athletics Rang Speerwurf Gianna Bochsler LAR Bischofszell Rang Stabhochsprung Luc Thommen LC Frauenfeld Rang 400m Hürden Debby Schenk LC Frauenfeld Rang 100m Nick Rüegg Amriswil Athletics Rang Stabhochsprung Mike Buob Amriswil Athletics   Schweizermeisterschaften U16/U18 in Riehen An der Nachwuchs Schweizermeisterschaft der Kategorien U16/U18 starteten rund 30 Athlet*innen aus dem Thurgau. Athleten aus dem Thurgau. Besonders zu erwähnen ist die Performance über 400m Hürden von Giulia Wirth mit einer Zeit von 61.79s. Rang Giulia 400m Hürden Wirth Amriswil Athletics Rang Weitsprung Aline Kaiser Amriswil Athletics Rang Kugelstossen Miguel Forster LAR Bischofszell Rang Hochsprung Miguel Forster LAR Bischofszell Rang Hammerwurf Elin Hinrikson LC Frauenfeld   SM Mehrkampf Landquart Silber für Aline Kaiser! An der Mehrkampf SM gewinnt Aline Kaiser im Fünfkampf der U16 mit 3’300Punkten Silber. Herzliche Gratulation!

Kadertraining

Georg Baur

Speerwurf Im Frühling 2022 startete der TLAV mit dem ersten Kadertraining Speer als Testlauf unter der Leitung des erfahrenen Trainer Georg Baur. Georg Baur betreut die Kaderathleten des TLAV im Training und Wettkampf und steht den Heimtrainern mit Rat und Tat zur Seite. Wöchentlich trafen sich die Speerwerfer*innen zum gemeinsamen Speertraining in Amriswil, Kreuzlingen oder Frauenfeld. Das spezielle Training von Georg fand grossen Anklang und brachte neuen Schwung in den Trainingsalltag. Das Kadertraining wird im Oktober 2022 weitergeführt. Weitere Informationen für die Kaderathleten folgen. Der TLAV möchte sich für den grossen Einsatz bei Georg Baur bedanken! TLAV Youngsters Im Oktober startet ein weiteres Angebot: Das TLAV Youngsters Training ist ein sogenanntes Vorkader Training für Athlet*innen die ihre Performance verbessern möchten und Teil des Thurgauer Kaders werden möchten. Das vereinsübergreifende Training deckt Disziplinen Sprint, Sprung, Wurf und Lauf ab. Das Training richtet sich an Athlet*innen ab Jahrgang 2011. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Unser neues Angebot – TLAV Youngsters!

Es freut uns sehr, euch unser jüngstes Projekt im Nachwuchsbereich in enger Zusammenarbeit mit dem Leistungssport vorstellen zu können. Die TLAV Youngsters ist ein zusätzliches Trainingsangebot für alle jungen Athleten ab Jahr 2011. Diese Möglichkeit eines zusätzlichen, vereinsunabhängigen Trainings soll ein zusätzliches Fördergefäss für junge Talente sein, die Vereine entlasten, und den Austausch unter den Vereinen fördern. Die Trainings finden in den Disziplinengruppen Sprint, Sprung, Lauf und Wurf statt und werden durch die Trainerinnen Sarah Weber (Amriswil Athletics), Michelle Städeli (LAR Bischofszell) und Angela Metzger (LC Frauenfeld) durchgeführt. Alle weiteren, wichtigen Informationen könnt ihr dem Info-Schreiben entnehmen. Ebenfalls zum Download bereit ist die grobe Jahresplanung. Das erste Training soll am 2. November 2022 in Frauenfeld stattfinden. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Projekt und euer Feedback. Prov. Jahresplanung Information TLAV Youngster

Kantonewettkampf in Montreux

Gruppenbild TLAV

Ausgezeichnete Teamleistung der TLAV-Athleten am Kantonewettkampf in Montreux Am 14.08.2022 fand in Montreux der 8 Kantonewettkampf für die Kategorien U14 und U16 statt. Der Vergleichswettkampf wurde dieses Jahr zwischen den Leichtathletikverbänden Aargau ALV, Innerschweiz ILV (LU/ZG/UR/OW/NW), Jura AJA, SGALV inkl. FL, Schwyz LVS, Vaud ACVA, Zürich zürich athletics und dem TLAV ausgetragen. Das neue geschaffene Wettkampfreglement bot einige Neuerungen gegenüber dem bisherigen Wettkampfformat. So konnten Mixedstaffeln aufgestellt werden, die Sprintdistanzen wurden angepasst und erstmals wurde der Stabhochsprung in der Kategorie U16 in die Wertung aufgenommen. Insgesamt 33 Athleten kamen dem Aufgebot des TLAV nach und verbrachten ein erlebnis- und erfolgreiches Wochenende als „Team Thurgau“ in der Westschweiz. Bereits am Samstag erfolgte die gemeinsame Hinfahrt nach Montreux um kurz nach Ankunft auf der Sportanlage des CA Riviera ein Teamtraining zu absolvieren und dabei nochmals die Staffelneinsätze zu üben und oder nochmals die Möglichkeit für ein Disziplinentraining zu haben. Für die Übernachtung wurde in Leysin eine passende Unterkunft organisiert – wegtechnisch nicht perfekt gelegen – dafür konnten Zimmer mit Bergpanoramablick bezogen und ein Abend- und Frühstück konsumiert werden, welches keine Wünsche offen lies. Bestens vorbereitet, erholt und verpflegt konnte das motivierte Athleten-, Betreuer- und Helferteam am Sonntag in das Wettkampfgeschehen eingreifen und sich … Read More

Delegiertenversammlung am 18. Februar 2022

Die 51. Delegiertenversammlung findet am Freitag, 18. Februar 2022 um 19.00 Uhr erstmals im TRÖSCH Saal in Kreuzlingen statt. Der Vorstand hat beschlossen, die DV physisch durchzuführen. Die DV kann ohne Masken- und Zertifikatspflicht durchgeführt werden. Auf den traditionellen Apéro im Anschluss an die Versammlung muss leider verzichtet werden. DV-Heft 2022 Einladung und Traktandenliste

Endlich mal wieder Kaderanlass!

Ende Oktober war es endlich wieder einmal so weit, es wurde zum Kaderzusammenzug eingeladen. Der Startschuss in die neue Saison 2021/22 fiel in der Kletterhalle Tägerwilen. In einem ersten Teil, konnten die Athleten und ihre Trainer ihr Können im Bouldern und Klettern beweisen. Nach zwei Stunden Klettern, brennenden Unterarme und abgebrochenen Fingernägel, bekommen alle eine wohlverdiente Stärkung im Restaurant Steinbock in Tägerwilen. Für einmal stand nicht die Leistung im Vordergrund, sondern das zusammen sein und Spass zu haben. Dem aktuellen Kader von TLAV gehören zurzeit etwas mehr als 40 Athletinnen und Athleten ab der Kategorie U14 an. Im Kader sind über 10 verschiedene Disziplinen vertreten. Diese gilt es in Zukunft stärker zu fördern. Im Hintergrund arbeiten bereits Projekte zum Wiederaufbau eines starken und repräsentativen Thurgauer Kader. Der gesamte TLAV schaut positiv in die Zukunft und bedankt sich bei allen für Ihren Einsatz!

TLAV Vereins- und Mitarbeiteranlass

Nach dem Jahr 2019 wird am 27.11.2021 zum zweiten Mal der TLAV Vereins- und Mitarbeiteranlass durchgeführt. Einladung Vereins- und Mitarbeiteranlass TLAV 2021 Anmeldungen bis am 17. November 2021 an fabienne.aggeler@gmx.ch