Tipps zum Fitbleiben trotz Corona

Sarah Weber (Leichtathletik Amriswil) hat im Newsletter 1 einen tollen Plan zusammengestellt für Trainings zu Hause. Weitere folgen. Newsletter 1  

Nachwuchsförderung steht im Vordergrund

49. Delegiertenversammlung Thurgauer Leichtathletikverband Dem Thurgauer Leichtathletikverband (TLAV) stehen in den nächsten Jahren grosse Aufgaben be­vor. In einem ersten Schritt des angestossenen Strukturanpassungsprozesses wählt die Dele­gierten­­versammlung Nathalie Häberlin als neue Nachwuchsverantwortliche in den Vorstand. von Fabienne Aggeler

Kantonale Crossmeisterschaften in Eschlikon

Der TVE-Silvesterlauf gehört noch nicht lange der Vergangenheit an und schon bald folgt in Eschlikon ein nächster Höhepunkt für Laufbegeisterte. Jugendverantwortliche des Turnverein Eschlikon organisieren am 29. Februar 2020 für den Thurgauer Leichtathletikverband die TG/SH-Crossmeisterschaften, an denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene um den Meistertitel laufen können. Auch an den diesjährigen Crossmeisterschaften der Kantone Thurgau und Schaffhausen bietet sich für Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit, sich auf schwierigem Untergrund einem weiteren Formtest zu unterziehen. Erstmals wird der Anlass in diesem Jahr im Rahmen des Swiss Athletic Cross Cups als Wertungslauf geführt. Läuferinnen und Läufer der Kategorien U20W und U20M starten an den Kantonalen Crossmeisterschaften zwar bei den Frauen, bzw. Männern. Für die Wertung des Swiss Athletic Cross Cup werden sie jedoch separat ausgewiesen, sodass eine korrekte Berücksichtigung der Resultate gewährleistet ist. Insgesamt starten die Läuferinnen und Läufer starten in zwölf verschiedenen Kategorien und messen sich je nach Alter und Geschlecht über Distanzen zwischen einem und sechs Kilometern. Die Sieger der jeweiligen Kategorien dürfen sich ein Jahr lang TG/SH-Meister im Crosslauf nennen. Das Start/Ziel-Geländer befindet sich neben der Turnhalle Bächelacker, von wo aus sich die Läuferinnen und Läufer auf den Parcours begeben. Die Laufstrecke besteht je nach Kategorie aus grösseren und kleineren … Read More

Förderpreis 2019

Der Förderpreis 2019 sowie die Wettkämpfe, die im 2020 Aufnahme in den Förderpreis finden, sind nun online

Rekordliste

Die neue, aktualisierte Rekordliste wurde soeben online gestellt. Siehe hier

Thurgauer Kantonalfinal UBS Kids Cup 2019

Niclas Hoost und Leena Pfister mit den höchsten Punktzahlen 386 Kinder und Jugendliche haben am Mittwoch im Kreuzlinger Burgerfeld um eine gute Rangierung geworfen, sind gesprintet und gesprungen. Pro Altersklasse qualifizierten sich die Sieger für den Schweizer Final im Zürcher Letzigrund. kk. Auffallend war dieses Jahr beim Thurgauer Kantonalfinal die hohe Zahl der Finalisten, die nicht aus einem Leichtathletik-Club kamen, sondern die sich als Schüler im Sportunterricht qualifiziert hatten. Es gab sogar eine Amriswiler Oberstufe, die für ihre Finalisten T‘Shirts bedrucken liess und damit deren Leistung würdigte. Seit diesem Frühling hatten an zahlreichen Orten und Schulen im ganzen Kanton lokale Ausscheidungen des UBS Kids Cup stattgefunden. Die besten 35 Kinder pro Jahrgang waren zum Thurgauer Kantonalfinal eingeladen worden. Bei den jüngeren Athletinnen und Athleten ab Jahrgang 2012 nutzten die Meisten diese Gelegenheit. Bei den Älteren, bis Jahrgang 2004 waren die Teilnehmerfelder kleiner. Prominente Unterstützung Als spezieller Gast war die Schweizer Hochspringerin Salome Lang auf dem Kreuzlinger Burgerfeld. Die Baslerin, die schon 1.91m übersprungen hat, studiert an der Uni St. Gallen. Sie leitete das Aufwärmen und verteilte anschliessend Autogramme. Zudem waren viele Europameisterschaftsteilnehmerinnen und -teilnehmer, Schweizermeister und Nachwuchstalente als Helfer im Einsatz. Sie starten normalerweise für den Net Sport Club Leichtathletik Amriswil … Read More