Zwei Thurgauer Rekorde durch Yasmin Giger

Beim Wettkampf in Düdingen beweist Yasmin Giger (Amriswil-Athletics) ihre aufsteigende Formkurve in Richtung Europameisterschaften U18 vom 14.-17. Juli in Tiflis (Georgien) wo sie die 400m Hürden bestreiten wird. Über 200m gewinnt sie in 24.96s und verbessert damit den Kantonalrekord U18 gehalten von Tanja Mayer aus dem Jahr 2009 mit 25.06s. Und auch das Speerwerfen gewinnt die Schülerin am Sport-KV in Kreuzlingen mit 46.74m und verbessert den Kantonalrekord mit dem 600 gramm Speer gehalten seit 2007 von Ysabelle Knill vom LC Frauenfeld.